WAS?

Schuhe soweit das Auge reicht. Auch mal ausgefallene Designs und besondere Marken, neben den beliebten Klassikern.

WO?

Schon seit den 50er Jahren in der Schusterstraße, mitten im Herzen von Freiburg.

WER?

Jörn Kocher, Ur-Ur-Enkel von Alois Carl Grumann, der schon 1885 eine Schuhmacherei in Freiburg betrieb.

TOP GESTYLED VON FUSS BIS FUSS

Ganter Eric 25 6011-01000 schwarz
169,90€
Romika Bobby 02001-805 zitrone-blau
29,95€
Gabor Ancona 82.150.20 schwarz Pepe
99,90€49,90€
Semler Claire C8016-040-017 grigio Nubukina
139,90€64,90€

JÖRN KOCHER 

IM ONLOKA-INTERVIEW

Der Schuhhändler in fünfter Generation verrät uns im Interview die Geschichte hinter dem Schuhhaus Kocher, ob man Schuhe lieber reparieren oder neu kaufen sollte und welche Marke ihm als Experten, ganz privat besonders gut gefällt.



SOMMER AN DEN FÜSSEN

Mit den steigenden Temperaturen, haben wir auch wieder Lust unseren Füßen mehr Raum zu geben. Da sind die luftigen Sandalen von Birkenstock genau das Richtige. Zum Großteil in Deutschland gefertigt, steht die Traditionsmarke für Qualität und Komfort. Die Modellauswahl ist erstaunlich viefältig, wer also nur an die bekannten Schlappen denkt, darf sich hier gerne überaschen lassen.


Birkenstock Pisa 075033 black Birko Flor
64,90€

EMAIL

info@schuhhaus-kocher.de

TELEFON

0761-20759-0