"Herr Planet voll konkret" - Aus dem Leben eines Junglehrers Bücher
"Herr Planet voll konkret" - Aus dem Leben eines Junglehrers Bücher

"Herr Planet voll konkret" - Aus dem Leben eines Junglehrers

Normaler Preis
9,99€
Sonderpreis
9,99€
inkl. MwSt.
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Ferienlektüre (nicht nur) für Lehrer

Als Herr Planet nach seinem Referendariat an eine neue Grundschule kommt, stehen ihm einige Herausforderungen bevor. Er muss sich an die Abläufe im Kollegium anpassen und einen guten Draht zu den Schülern finden. Mustafa ist ein wahrer »Gehirnakrobat«, der stets einen lockeren Spruch auf den Lippen hat, Jule setzt schon in der ersten Klasse neue Fashiontrends, und Magnus soll inklusiv beschult werden. Zusätzlich muss sich Herr Planet mit der ein oder anderen komplizierten Kollegin herumärgern – wie beispielsweise der Perfektionistin Désirée, mit der er im selben Jahrgang arbeitet und die ihn so einige Nerven kostet. Neben seiner Aufgabe als Klassenlehrer einer ersten Klasse übernimmt der Junglehrer das Amt des IT-Beauftragten. Immer wieder telefoniert er mit der sympathischen Dame des Schulsupports, die ihm bei Computerproblemen hilft und ihm mit ihrer freundlichen Stimme den Kopf verdreht.

»Morgens recht und mittags frei« oder »Das bisschen Singen und Basteln in der Grundschule kann doch jeder« sind nur einige der Klischees über Grundschullehrer. Aber ist das wirklich so? Die Aufgaben eines Lehrers gehen heute weit über das Unterrichten hinaus. Egal ob in der Rolle als Erzieher, Sozialpädagoge, Vertrauensperson oder als Eventmanager – der Lehrer von heute muss ein Alleskönner sein und sich vielen Herausforderungen wie Inklusion, digitale Medien und zunehmend heterogeneren Lerngruppen stellen. Im »Universum« Schule begegnet man nicht nur außergewöhnlichen Schülergeschichten, sondern auch speziellen Lehrertypen sowie Eltern zwischen McDonald’s-Ernährung und bio-veganer Lebensweise. Der Autor Herr Planet blickt auf mittlerweile acht turbulente Jahre im Schuldienst zurück, die ihm viel Freude, aber auch so einige graue Haare beschert haben.

Herr Planet, geboren 1986, wusste schon früh, dass er mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchte. Nach dem Abitur studierte er Lehramt für Grund- und Hauptschule und legte neben dem Staatsexamen auch die Prüfung zum Diplom-Pädagogen ab.